Sonntag

Unser erster Tag auf der Piste. Nach unserem berühmten Frühstück nahmen wir den 09:01 Uhr Zug nach Celerina. Es ging mit der Gondel ins Skigebiet Corviglia. Viele der Kids kannten den Ablauf vom letzten Jahr und die neuen konnten sich ihnen ohne Probleme anschliessen. Eine kleine Stafette zum warm werden und wir nahmen die ersten Schwünge auf der Piste. Die Einteilung der Gruppen fand durch die Kids selbständig statt. Sie mussten ihr Können selber einschätzen und sich danach in eine der Fünf Listen einschreiben. Dies klappte ganz gut und wir fuhren in diesen Gruppen durch den Sonntag. Das Wetter war durchzogen und warm. Die Pisten waren sehr weich und je näher wir der Talstation kamen je sulziger wurde der Schnee. Wir alle genossen aber den ersten Tag auf der Piste. Um 15:41 fuhr unser Zug wieder zurück nach Madulain. Duschen war angesagt zuerst die Mädels danach die Jungs. ZagZag waren alle wieder frisch und das Abendessen stand an. Unser Küchenteam zauberte Reis Casimir und Salat zu. Alle konnten sich ausgiebig stärken. Nachdem alle Ämtli erledigt waren genossen die Kids und natürlich auch die Leiter die Abendunterhaltung. Sardinenversteckis war angesagt. Drei Runden wurden gespielt respektive gesucht. Es gab noch ein leckeres Dessert und um 22:30 Uhr war Nachtruhe.

First Day passed

Zugfahrt nach Celerina
Sammelpunkt am Morgen Trais Fluors
Nun, Davide, Patrick und Santino
Kevin und Romeo

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle deine Website auf WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: